Reit- und Fahrverein Neuffen e.V.

Sie befinden sich auf: Der Verein >  Gebührenordnung

Gebührenordnung

REIT- UND FAHRVEREIN NEUFFEN E.V. Gebührenordnung für den Reit- und Fahrverein gültig ab 01.03.2013

 

Aufnahmegebühr: Nur für aktive Mitglieder!:

 -Erwachsene ab Volljährigkeit  100.- €  
 -Kinder und Jugendliche ab dem 16. Lj.    50.- €  

 (Mit Vollendung des 16. Lebensjahres wird die Aufnahmegebühr fällig, wenn die/der  Jugendliche weiterhin dem Verein angehören möchte. Schüler, Studenten,        Azubis u. Zivildienstleistende bis max. 25 J. (mit Bescheinigung) 50.-€ )
 
Jahresbeitrag:

-Aktive Erwachsene    80.- €

-Aktive Jugendliche, Schüler u. Azubis bis max. 25 J.    50.- €

 -Passive Erwachsene und Jugendliche    40.- €

 -Familienbeitrag 125.- € (wobei Kinder u. Jugendliche bis 18 J., sowie Schüler, Azubis, Studenten u. Zivildienstleistende bis max. 25 J. eingeschlossen sind) 
 
 Bei Neuaufnahmen wird der Jahresbeitrag quartalsanteilig erhoben.
 
Aktiver Reiter = Bausteinbesitzer, Voltigierer und Mitglieder, welche mtl. eine Anlagengebühr bezahlen 

Arbeitsstunden haben alle Mitglieder zu leisten, welche die Anlage - unabhängig von der Häufigkeit - benutzen (ab 18 Jahren)!
Mitglieder, die die Anlage ausschließlich 1x pro Woche
Hälfte der festgelegten Arbeitsstunden.

Alle Mitglieder, welche die Anlage nutzen, werden bei der Einteilung für den Hallendienst berücksichtigt (ab 16 Jahren)!

Die monatliche Anlagenbenutzung gilt verbindlich für ein halbes Kalenderjahr! (Kündigung jeweils spätestens 4 Wochen vor Ablauf = zum 31.5. und 30.11.)

 

-für Mitglieder Erwachsene pro Monat    40.- €
 Der Betrag gilt pro Reiter und / oder Pferdebesitzer, wobei die Anzahl der Pferde nicht berücksichtigt wird.

-Jugendliche bis 15 Jahre (bis einschl. dem Monat, in dem das 15 Lj. vollendet wird)    10.- €

-Jugendliche bis 18 Jahre (bis einschl. dem Monat, in dem das 18 Lj. vollendet wird)    20.- € 

-Azubis, Schüler u. Studenten bis 25 Jahre  (bis einschl. dem Monat, in dem das 25 Lj. vollendet   wird)    30.- € 

 -Aktive Reiter ab 18 Jahren, die keine Arbeitsstunden machen wollen    80.- €  

 -Familien (wobei Kinder bis 18 J. sowie Azubis u. Stundenten bis 25 J. eingeschlossen sind)  60.- €

 Mitglieder, die die Reitanlagen ausschließlich in den Reitstunden benutzen, zahlen pro Tag,
 Reiter und Pferd (ohne Reitstundengebühr)     5.- € 

 Kinder unter 6 Jahren zahlen keine Anlagenbenutzungsgebühr.
 
-für Gastreiter Gastreiter bitte vorher beim Vorstand anmelden! Außerdem vor dem Reiten 
 in die ausgehängte Liste „Gastreiter“ eintragen.
 Gastreiter für die Halle mit Außenanlage zahlen pro Tag Reiter und Pferd   15.- €
  
Hallenschlüssel: Wer für die Anlagenbenutzung die monatliche Gebühr bezahlt, erhält einen Schlüssel für  die Reithalle. Die Leihgebühr beträgt einmalig    25.- €
 und wird bei Rückgabe des Schlüssels an den Kassier erstattet.
 Die monatliche Anlagenbenutzungsgebühr ist bis zur Rückgabe des Schlüssels zu bezahlen..
 
Reitstunden Einzelreitstunde ½ Stunde                    20.-  €
Reitstunde ½ Stunde zu zweit pro Person                10.-  €

 
Arbeitsstunden: Die Menge der im Jahr zu erbringenden Arbeitsstunden wird jeweils in der 
 Mitgliederversammlung festgelegt.
 Abgeleistete Arbeitstunden werden im „Arbeitsstundennachweis“ eingetragen und mit Unterschrift eines Vorstandmitgliedes bestätigt. Die unterschriftsberechtigten Personen werden jeweils in der Mitgliederversammlung bestimmt.
Für nicht abgeleistete Arbeitsstunden werden nach Jahresende je 13.- € in Rechnung gestellt.
 
Hallendienst: Der ausgewiesene Hallendienst muss unbedingt eingehalten werden.
 Für nicht erledigten Hallendienst werden Gebühren erhoben in Höhe von    26.- €
 (Es kann untereinander getauscht werden).
 
Kündigungsfrist:  
 
- für Pferdebesitzer halbjährlich   
  - für Reiter o. eig. Pferd monatlich     
 
Der Vorstand kann in begründeten Ausnahmefällen über Sonderregelungen entscheiden.

      

Zum Seitenanfang